Zahnsteinentfernung

Um gesunde Zähne zu haben, müssen wir nach den Mahlzeiten 3-mal täglich putzen. Die Verwendung von Zahnseide verhindert Karies an der Grenzfläche.

Alle 6 Monate wird vom Zahnarzt eine Routineuntersuchung verlangt. Das Auftreten eines Verfalls beträgt ungefähr 6 Monate. Die Bestimmung der Karies in der Anfangsphase ist sehr wichtig, um weitere Substanzverluste zu vermeiden.

dis-tasi-temizligi

Der Zahnstein wird durch Verkalkung des mikrobiellen Zahnbelags auf den Zahnoberflächen gebildet. Wenn es nicht gereinigt wird, führt es zu Rezession des Zahnfleisches, Zahnfleischentzündung, Knochenverlust und Geruch. Dentalsteine müssen alle 6 Monate gereinigt werden.

Kann man durch Zähneputzen zahnstein vermeiden?

Zahnsteine sollten vom Zahnarzt gereinigt werden, und das Cavitron sollte gereinigt und anschließend poliert werden. Sie können nicht durch Bürsten die Zahnsteine vermeiden.

Wie vermeide ich das Zahnfleisch nicht Blutet?

Zahnfleischbluten wird normalerweise durch Zahnfleischentzündung verursacht. Um zu verhindern, dass die Krankheit zu einem Knochenverlust führt, ist eine Reinigung unbedingt erforderlich. In einigen Fällen reicht Zahnstein nicht aus, um aus den Zahnwurzeln, den sogenannten Kürettagen, entfernt zu werden.

Werden die Zähne weisser nach der Zahnstenentfernung?

Dental Stone Reinigung und Bleichen sind zwei verschiedene Prozesse. Die Zahnentfernung nach dem Zahnpoliervorgang mit Flecken auf den Zähnen tritt aus den Zähnen hervor und hat ein helleres Bild, aber die ursprünglichen Farben ändern sich nicht.

Benzer Hizmetler
OBEN