GESICHTSSTRAFFUNG MIT DEM CO2-FRAKTIONSLASER (VERJÜNGUNG)

Obwohl das Altern ein natürlicher Prozess ist, haben die Menschen im Laufe der Geschichte versucht, ihn umzukehren. Der Wunsch, sich zu verjüngen und jung auszusehen, hat sich seit 2000 Jahren bis heute kaum verändert. Mit der zunehmenden technologischen Entwicklung wird von Frauen auch heute immer mehr der Wunsch nach der Verjüngung gefordert.

CO2 Fraksiyonel Lazerle Yüz Germe

WARUM ALTERT DIE HAUT?

Die Haut altert aufgrund genetischer Faktoren wie Stress, Sonne, Schlaflosigkeit, Arbeitsbedingungen und Essgewohnheiten. Die Haut erneuert sich jedoch ständig und repariert die Auswirkungen des Alterns. Natürlich verlangsamt sich nach einem gewissen Alter die Reparaturrate in den Zellen. Die Kollagenproduktion der Haut nimmt ab, und der Verlust an elastischen Fasern im Bindegewebe, das die Stützschicht der Haut bildet, führt auch zu Zeichen der Hautalterung wie Hautlockerung, Faltenbildung, Sonnenflecken und allmählicher Ausdünnung der Haut.

KÖNNEN WIR DIE HAUTALTERUNG VERMEIDEN?

Leider hat die Medizin noch keine Erfindung gefunden, die die Hautalterung verhindert, aber es ist möglich, die Hautalterung zu verzögern, indem das Bindegewebe der Haut gestärkt wird, wodurch die Produktion von Kollagen erhöht wird und die Hautalterung durch Auslösen des natürlichen Reparaturprozesses verlangsamt wird.

HAUTVERJÜNGUNG MIT DEM LASER

Es handelt sich um eine Behandlungsmethode, die auf der Erhöhung der Kollagenproduktion durch die Umwandlung der Laserstrahlen in Wärme infolge des vollständigen Scannens der Haut mit Laserstrahlen beruht. Die Kollagenproduktion führt zur Bildung von neuem Bindegewebe. Dies verleiht der Haut ein straffes und lebendiges Aussehen.

LASERTYP DER ZUR VERJÜNGUNG DES GESICHTS ANGEWENDET WIRD

Bei der Behandlung werden CO2-fraktionierte Laserstrahlen verwendet.

CO2-FRAKTIONELLES LASERSYSTEM

Die fraktionierte CO2-Laserstrahlung ist eine wirksame Behandlung, die sowohl die Ober- als auch die Unterseite der Haut betreffen kann. Es löst die Kollagenproduktion aus, indem es Mikrokanäle in der Haut öffnet.

BEHANDLUNGSPROZESS BEI DER GESICHTSVERJÜNGUNG

Mikrowunden auf der Haut zeigen sich nach einer CO2-fraktionierten Laserbehandlung in Form einer leichten Rötung. Die anschließende Verkrustung wird allmählich ihre Wirkung verlieren. Nach 1 bis 2 Wochen normalisiert sich die Haut wieder. Die Zunahme der Kollagenproduktion und Erneuerung des Bindegewebes sowie die deutliche Verbesserung der Haut setzt 2-3 Monate nach Abschluss der Behandlung ein und hält durchschnittlich 12-18 Monate an.

ANZAHL DER SITZUNGEN FÜR DIE GESICHTSVERJÜNGUNG

Im Allgemeinen ist eine Sitzung ausreichend, die Behandlung kann jedoch bis zu 6 Sitzungen durchgeführt werden.

WAS IST VOR DER GESICHTSVERJÜNGUNG MIT DEM LASER ZU BEACHTEN

  • Vor der Behandlung:
  • Sonnenbaden und Solarium sollten vermieden werden,
  • Arzneimittel, die die Blutgerinnung verhindern (Aspirin, Coraspin, Plavix usw.), sollten nicht eingenommen werden.
  • Isotretinoin- und Retinoid-Medikamente, die häufig zur Behandlung von Akne eingesetzt werden, sollten nicht eingenommen werden.
  • Diejenigen, die Herpes-Probleme hatten, sollten diese Informationen mit dem Arzt teilen.
  • Verfahren wie Hautpeeling (Peeling) sollten vermieden werden. Wenn ein Peeling durchgeführt wurde, sollte der Arzt darüber informiert werden.

DAUER UND ABSTÄNDE DER MGESICHTSVERJÜNGUNGSSITZUNGEN

Die durchschnittliche Sitzungsdauer beträgt 20 - 30 Minuten. Zwischen den Sitzungen sind Intervalle von 2 bis 4 Wochen vorgesehen.

WAS IST NACH DER GESICHTSVERJÜNGUNG MIT DEM LASER ZU BEACHTEN

Nach der Behandlung:

  • Man sollte nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein und das Solarium vermeiden. Diese Empfindlichkeit sollte so weit möglich für 6 Monate angewendet werden. Während dieser Zeit sollten Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor verwendet werden. Hüte und Sonnenbrillen während der Sommermonate gehören zu den vorbeugenden Maßnahmen.
  • Das Duschen sollte am ersten Tag vermieden werden und für 1 Woche, sollte eine kältere Dusche bevorzugt werden.
  • Peeling sollte für 1 - 2 Monate vermieden werden.
  • Nach 1 Woche kann man sich schminken.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ist die Hautverjüngung/Gesichtsstraffung schmerzhaft?

Die Behandlung ist schmerzlos und erfordert keine Anästhesie. Nach der Behandlung tritt ein leichtes Brennen auf. Die Auswirkungen des Brennens lassen im Laufe des Tages nach und verschwinden. Falls gewünscht, können Anästhesiecremes verwendet werden.

Ist die Behandlung dauerhaft? Kann ich das Problem erneut erleben?

Laserverjüngung ist eine Behandlung, die 1 Jahr anhält. Sie kann zu Pflegezwecken einmal jährlich wiederholt werden. Wenn die Kollagenproduktion abnimmt, treten allmählich Hautprobleme auf.

ÄHNLICHE DIENSTE

OBEN