SYMPTOME VON RÜCKENSCHMERZEN UND BEHANDLUNGSMETHODEN

Jeder von uns hat bestimmt eine Vorgeschichte von Rückenschmerzen in einem Zeitraum unseres Lebens. Mit dem Gedanken, dass es meistens Schmerzen aufgrund von periodischer Müdigkeit und muskelinduzierte Schmerzen sind, sollten Schmerzen im unteren Rückenbereich nicht vernachlässigt werden. Hinter diesen Rückenschmerzen kann ein Lendenbruch oder ein anderes Unbehagen vorhanden sein

bel-agrisi-belirtisi-tedavi

SYMPTOME VON LENDENRUCH

  • Wenn es Schmerzen gibt, die sich auf ein oder beide Beine ausbreiten,
  • Wenn die Schmerzen beim Gehen oder Stehen zunehmen,
  • Wenn die Rückenschmerzen beim Ruhen nachlassen oder vergehen, ist es wahrscheinlicher, dass sie einen Leistenbruch haben.

SYMPTOME VON RHEUMATISCHEN RÜCKENSCHMERZEN

  • Allgemein begrenzte Schmerzen in der Taille oder Hüfte,
  • Wenn am Morgen eine Steifheit vorhanden ist, die länger als 1 Stunde dauert,
  • Wenn der Schmerz durch Bewegung nachlässt oder vergeht.
  • Wenn der Schmerz wandert, weist dies auf rheumatische Rückenschmerzen.

IN WELCHEN FÄLLEN WIRD EIN LENDENBRUCH OPERIERT?

  • Wenn der Patient nicht auf nicht-chirurgische Behandlungsmethoden
  • Wenn der Schmerz das tägliche Leben des Patienten beeinflusst oder das Arbeitsleben des Patienten beeinträchtigt.

In diesen Fällen sollte eine Lendenbruchoperation bewertet werden.

SITUATIONEN DIE EINE LENDENBRUCHOPERATION ERFORDERN

  • Wenn der Patient den Urin und seinen Stuhl nicht fühlt oder nicht halten kann,
  • Wenn er eine niedrige Fußformation hat, d.h. wenn er seine Zähen hinter sich herziehend geht,
  • Wenn die oben genannten Symptome auftreten, sollte eine Notoperation durchgeführt werden.

WAS SIND BEHANDLUNGEN, DIE KEINE OPERATION ERFORDERN

Injektionstherapie

Unter den Bedingungen des Operationssaals wird das Arzneimittel unter Verwendung der Bildgebungsmethode auf das Hernien Niveau verabreicht.

Radiofrequenztherapie

Verhindert die Übertragung von Schmerzen auf den Nerv, auf den die Hernie drückt, indem die Radiofrequenz unter den Bedingungen des Operationssaals angewendet wird.

Lasertherapie

Die Hernie wird durch den Laser reduziert indem sie durch Eintreten in dem Steißbein unter Operationssaalbedingungen mit einer Kamera gesehen wird. Bei dieser Methode, die ca. 45 Minuten dauert, wird der Patient am selben Tag zu Fuß entlassen. Der Patient kann sein tägliches Leben und Geschäftsleben in kurzer Zeit beginnen.

Intradiskalische Eingriffe

Es gibt verschiedene Behandlungsmethoden wie In-Disk-Elektrothermotherapie, Discojel, Yes Disc, L Disc.

ÄHNLICHE DIENST
OBEN